Dienstag, 21. November 2017

Geschenkideen für Kinder - Teil 1 - Kletties

Hallo Ihr Lieben,

es ist doch kaum zu fassen. In gut einem Monat ist schon wieder Weihnachten. Kaum, dass zwei Monate Lebkuchen im Supermarkt zu finden sind, wird es dann doch schon langsam ein bisschen ernst. Die Frage nach den Geschenken rückt immer näher. Zur Inspiration dachte ich mir, dass ich eine kleine Reihe starte und Euch in den nächsten drei Wochen jeweils eine Idee für Kinder zeige.
Beginnen möchte ich mit einer Geschenkidee für junge ABC Schützen. Speziell für die mit einem Schulranzen von ergobag. Diese Schulranzen haben nämlich so genannte Kletties, kleine Patche, die ausgetauscht werden können. Diese Kletties lassen sich ganz einfach selbst nähen. Hier seht ihr zum Beispiel Lego Ninjago Kletties.

Und schon gehts los:

Du benötigst:
  • 5 x 12 cm x 12 cm Webware
  • 5 x 10 cm x 10 cm Klettband (du benötigst nur den Teil mit den Häkchen)
    gibt es z.B. bei Bänder24
  • Pappschablone mit 7,5 cm Durchmesser
  • 5 x Verstärkung (z.B. Thermolam) mit 7,5 cm Durchmesser
Zunächst kannst du die Stoffstücke aus Webware nach Belieben verzieren, z.B. beplotten, besticken oder du hast gleich von vornherein einen Motivstoff gewählt.
  • Zeichne auf die linke Seite mittig mit der Schablone einen Kreis auf.
  • Stelle an deiner Nähmaschine nun einen Heftstich ein (Geradstich mit ca. 5 mm Stichlänge) und nähe einmal im Abstand von einer Nähfüßchenbreite um deine Markierung herum. Dabei lässt du am Anfang und am Ende der Naht die Fäden ganz lang überstehen. Schneide 0,5 cm neben der Naht den Stoff rundherum ab.
  • Lege nun zuerst das Thermolam auf deinen Stoff, genau auf die Markierung
  • Danach legst du die Pappschablone darauf
  • Ziehe nun an einem (wichtig, wirklich nur an EINEM ziehen) langen Faden, sodass sich der Stoff komplett um die Schablone legt
  • Nun bügelst du ordentlich über die Nahtzugabe, entfernst die Pappschablone vorsichtig wieder und bügelst nochmal alles gut
  • Lege das Stoffteil links auf links auf den Klett. Die Häkchen des Kletts zeigen nach unten. Nähe nun knappkantig den Stoff auf dem Klett fest.
  • Schneide den Klett knapp am Rand des Stoffes ab. Pass dabei auf, dass du nicht in den Stoff schneidest. Fertig ist dein Klettie. Verfahre für die vier anderen auf die gleiche Weise.

Ich hoffe Euch gefällt mein kleines Tutorial und ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Nachnähen.



6 Kommentare

  1. Mein Jüngster hat noch einen Ergobag - das ist echt eine super Idee und dann können endlich seine Lieblngsmotive (Maschinen aller Art) drauf. Du hast ganz normal geplottet?
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      ja, das ist ganz normal geplottet und auf die Webware aufgebügelt. Vorher gut dämpfen und vorpressen, dann hält das 1A. Für dich zur Perfektion wäre noch eine Beschichtung denkbar, dann sind die Kletties auch abwischbar. ;-)

      Liebe Grüße
      Tina

      Löschen
  2. Liebe Tina,
    ach hätte ich doch vor anderthalb Jahren gewusst wo ich so breites Klettband herbekomme, dann hätte ich mir viel Arbeit ersparen können.
    http://saroja83.blogspot.de/2016/06/tutorial-reflektierende-kletties-selber.html
    Deine Anleitung ist da doch etwas einfacher. Toll

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina,

      ohja nach dem Klettband hatte ich auch eine Weile gesucht und das von Baender24 ist echt super dafür.
      Deine Anleitung ist aber auch richtig toll. Vielen Dank fürs Verlinken.
      Ganz liebe Grüße
      Tina

      Löschen